Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Staatsangehrigkeit/Staatsangehriger
(recht.oeffentlich.verwaltung.bt)
(engl. Staatangehriger = citizen )
    

Die Staatsangehrigkeit bezeichnet die Zuordnung eines Menschen zu einem bestimmten Staat, mit allen Rechten und Pflichten. Entsprechend wird mit Staatsangehrigem jemand bezeichnet, der einem bestimmten Staat angehrt.

Aufgrund der nicht einheitlichen Regelungen in den einzelnen Staaten kann ein Mensch mehrere oder auch keine (sog. Staatenloser) Staatsangehrigkeit haben.

In Deutschland regelt die Frage der Staatsangehrigkeit das Staatsangehrigkeitsgesetz.

Auf diesen Artikel verweisen: Einbrgerung * citizen * Staatenlose (Apolide)