Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:

Gebiet: recht.zivil.materiell.at

Unterebenen: ein

251 Einträge

-  Abgabe einer Willenserklärung
-  Ablaufhemmung
-  Absolutes Recht
-  Abstraktionsprinzip
-  Adelstitel
-  ad incertas personas, Angebot/Offerte
-  akademische Grade/Hochschulgrade
-  Aktivvertretung
-  Allgemeine Geschäftsbedingungen, Anwendungsbereich
-  Allgemeine Geschäftsbedingungen, Arbeitsverträge
-  Allgemeine Geschäftsbedingungen, Auslegung/Restriktionsprinzip
-  Allgemeine Geschäftsbedingungen, Einbeziehung
-  Allgemeine Geschäftsbedingungen, Generalklausel
-  Allgemeine Geschäftsbedingungen, Individualabrede
-  Allgemeine Geschäftsbedingungen, Klauselverbote
-  Allgemeine Geschäftsbedingungen, Prüfungspunkte
-  Allgemeine Geschaeftsbedingungen, Rechtsfolgen/geltungserhaltende Reduktion
-  Allgemeine Geschäftsbedingungen, überraschende Klauseln
-  Allgemeine Geschäftsbedingungen, Umgehung
-  Allgemeine Geschäftsbedingungen, Verbraucherverträge
-  Anfechtung, Beschränkung auf das Gewollte
-  Anfechtung, Schadensersatzanspruch
-  Anfechtungserklärung
-  Anfechtungsfrist
-  Anfechtungsgründe
-  Anfechtung wegen Täuschung oder Drohung
-  Anfechtung einer Vollmacht
-  Anfechtung, Wirkung
-  Angebot freibleibend
-  Angriff
-  Anscheinsvollmacht/Rechtsscheinsvollmacht
-  Anspruchsgrundlage
-  arglistige Täuschung iSv § 123 BGB
-  Artvollmacht
-  Ausbeute, bestimmungsgemäße
-  Auslegung von Willenserklärungen und Verträgen
-  Außenvollmacht/Innenvollmacht
-  Austauschvertrag
-  Bedingung
-  bedingungsfeindlich
-  Beglaubigung, notarielle
-  beiderseitiger Motivirrtum
-  beschränkte Geschäftsfähigkeit
-  Bestandteil, wesentlicher
-  Bewegliche Sache
-  Blankett/Blankounterschrift
-  Bote
-  bürgerlicher Tod
-  circa-Klausel
-  damnum emergens
-  Deckname
-  Destinatär
-  Dritter iSv § 123 BGB
-  Drohung oder Täuschung durch einen Dritten bei § 123 BGB
-  Duldungsvollmacht
-  Eigenschaft
-  Eigenschaftsirrtum
-  eingetragener Verein (e.V.)/rechtsfähiger Verein
-  Einwilligung/Genehmigung
-  Empfängerhorizont, objektiver
-  Erfüllungsgehilfe
-  Erklärungsbewusstsein
-  Erklärungsirrtum
-  Erklärungsbewusstsein
-  error in negotio
-  Haftung im eingetragenen Verein für deliktisches Verhalten
-  e.V.: Haftung im vertraglichen Bereich
-  Probleme mit mehrgliedrigem Vorstand beim Verein
-  Umfang der Vertretungsmacht beim eingetragenen Verein
-  ex tunc - ex nunc
-  Fahrlässigkeit, Zivilrecht
-  falsa demonstratio (non nocet)
-  falsus procurator
-  Fehleridentität
-  Fiduziarische Stiftung
-  formfrei/Formfreiheit
-  Formverstoß/Heilung
-  Formvorschriften
-  Formzwang
-  Freigabeerklärung, Hinterlegungsordnung
-  Früchte einer Sache/eines Rechts
-  Gebrauchsvorteile
-  Geburt/Vollendung der Geburt,
-  Gedankenvorbehalt/Mentalreservation
-  geringwertige Mittel
-  Gesamtakt
-  Gesamtbetrachtungslehre (Zivilrecht)
-  geschäftsähnliche Handlungen
-  Geschäftsfähigkeit
-  Geschäftsunfähigkeit
-  gesetzlicher Vertreter
-  Gewinn, entgangener
-  Gute Sitten
-  Handlungsfähigkeit, Zivilrecht
-  Hemmung der Verjährung
-  Hinterlegung
-  hypothetische Schadensursache
-  Idealverein
-  im Zweifel
-  Beschränkung des Inhalts von Rechtsgeschäften
-  Inhaltsirrtum
-  Insichgeschäft
-  invitatio ad offerendum
-  Irrtümer im Zivilrecht
-  Juristische Person
-  Juristische Personen des Privatrechts
-  Kaution
-  Kennenmüssen
-  Knebelungsvertrag
-  Körperschaft
-  Kollusion
-  konkludente Willenserklärung
-  Konvaleszenz
-  Lasten iSv § 103, § 2126 BGB
-  Mehrgliedrige Vertretung/Einzelvertretung/Gesamtvertretung
-  Mentalreserve
-  Minderjährigkeit
-  mittelbare Stellvertretung
-  Motiv
-  mündig/Mündigkeit
-  Name/Zwangsname/Wahlnahme
-  Namensanmaßung
-  Namensbestreitung/Namensleugnung
-  Namensrecht
-  Natürliche Person
-  Nichtigkeit Rechtsgeschäft/Willenserklärung
-  Verein
-  nondum conceptus
-  normativer Schaden
-  Nutzungen
-  obligo
-  öffentliche Beurkundung
-  offenes Geschäft für den, den es angeht
-  Offenkundigkeitsprinzip
-  organschaftliche Vertretung
-  originärer Rechtserwerb
-  Passivvertretung
-  Personen
-  Postvollmacht
-  Potestativbedingung
-  praescriptio acquisitiva/praescriptio extinctiva
-  Primogeniturtitel
-  Protestatio facto contraria
-  Pseudonym
-  Radarwarngerät
-  rechtlicher Vorteil, iSd § 107 BGB
-  Rechtsbeziehung
-  Rechtsfähigkeit
-  Rechtsfolge
-  Rechtsgeschäft
-  rechtsgeschäftsähnliche Handlung
-  Rechtshandlungen
-  Rechtsinhaber
-  Rechtsobjekt
-  Rechtssubjekt
-  Rechtsverhältnis
-  reservatio mentalis
-  Sache
-  Sachgesamtheiten
-  Sachwalter
-  Satzung, Zivilrecht
-  Scheinbestandteil
-  Scheingeschäft/Um­gehungs­geschäft/simuliertes/dissimuliertes Geschäft
-  Scherzerklärung/Scherzgeschäft
-  Schriftform
-  Schweigen im Zivilrecht
-  Selbsthilfe
-  Sicherheitsleistung
-  Sicherungstreuhand/Verwaltungstreuhand
-  Sittenwidrigkeit
-  Sittenwidrigkeit, Fallgruppen
-  Soldat
-  Sorgfalt in eigenen Angelegenheiten/eigenübliche Sorgfalt
-  Spezialvollmacht
-  Stellvertretung/Stellvertreter
-  Stellvertretung, Willensmängel
-  Stellvertretung, im fremden Namen
-  Stellvertretung, Vertretungsmacht
-  Stellvertretung, Voraussetzungen
-  Stellvertretung, Willenserklärung
-  Stellvertretung, Wissenzurechnung
-  Stellvertretung, Zulässigkeit
-  Stiftung des Privatrechts
-  strafmündig/Strafmündigkeit
-  Strohmann
-  subjektiv-dingliches Recht/subjektiv-persönliches Recht
-  subjektives Recht
-  Taschengeldparagraph/Taschengeldgeschäft
-  Textform
-  Tiere
-  Todeszeitpunkt
-  Treuhänder/Treuhandsverhältnis/Treuhandseigentum
-  Übermittlungsirrtum
-  unbeachtlicher Motivirrtum
-  Unmündigkeit
-  Unsittlichkeit
-  Unternehmer im Sinne des BGB
-  unverzüglich
-  Unvordenklichkeit, unvordenkliche Verjährung
-  Unwirksamkeit/Wirksamkeit/schwebende Unwirksamkeit/relative Unwirksamkeit
-  venire contra factum proprium
-  Veräußerung
-  Veräußerungsverbot
-  Verbraucher
-  Verein
-  Rechtsfähigkeit des Vereins
-  Vereinssatzung
-  Vereinssitz
-  Verfügung/Verfügungsgeschäft
-  Verhältnis zwischen Irrtumsanfechtung und Mängelgewährleistung
-  Verjährung, Zivilrecht
-  Verjährungsfrist
-  verkehrswesentliche Eigenschaft
-  Vermögensschaden, Zivilrecht
-  Verschuldensfähigkeit
-  Versteigerung
-  Vertretbare Sachen/nicht vertretbare Sachen
-  Vertreter
-  Vertretung
-  Vertretungsmacht, Missbrauch
-  vis absoluta
-  vis compulsiva
-  Vollendung Lebensjahr
-  Volljährigkeit
-  Vollmacht
-  Vollmacht
-  Vollmacht, Erlöschen
-  Vollmachtserteilung/Bevollmächtigung
-  Vollmacht, Umfang
-  Vorbehalt
-  Vorhand/Andienungsrecht
-  Vorverein
-  Wappenrecht
-  Wert
-  Wer will was von wem woraus?
-  widerrechtliche Drohung iSv § 123 BGB
-  Widerruf von Willenserklärungen
-  Willenserklärung
-  Willenserklärung, Bestandteile
-  Wissenserklärung, Zivilrecht
-  Wissensvertreter
-  Wohnsitz
-  Wollensbedingung
-  Wucherische Rechtsgeschäfte
-  Zeitbestimmung
-  Zivilkomputation/Naturalkomputation
-  zivilrechtlicher Notstand
-  Zubehör
-  Zugang einer Willenserklärung unter Anwesenden
-  Zuschlag
-  Zustimmung