Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Zwischenscheine/Interimsscheine
(recht.zivil.materiell.schuld.bt.gesellschaft)
    

Mit Zwischenscheine (= Interimsscheine) werden Anteilsscheine an Aktiengesellschaften bezeichnet, die den Aktionren vor Ausgabe der Aktien vorlufig erteilt werden. Zwischenschein mssen auf den Namen des Aktionrs lauten und knnen wie Namensaktien bertragen werden.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise