Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
725 ZPO Vollstreckungsklausel
(gesetz.zpo.buch-8.abschnitt-1)
<< >>
    

Die Vollstreckungsklausel:

"Vorstehende Ausfertigung wird dem usw. (Bezeichnung der Partei) zum Zwecke der Zwangsvollstreckung erteilt"
ist der Ausfertigung des Urteils am Schluss beizufgen, von dem Urkundsbeamten der Geschftsstelle zu unterschreiben und mit dem Gerichtssiegel zu versehen.

Auf diesen Artikel verweisen: Vollstreckungsklausel * 795 ZPO Anwendung der allgemeinen Vorschriften auf die weiteren Vollstreckungstitel