Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
286 ZPO Freie Beweiswrdigung
(gesetz.zpo)
<< >>
    

(1) Das Gericht hat unter Bercksichtigung des gesamten Inhalts der Verhandlungen und des Ergebnisses einer etwaigen Beweisaufnahme nach freier berzeugung zu entscheiden, ob eine tatschliche Behauptung fr wahr oder fr nicht wahr zu erachten sei. In dem Urteil sind die Grnde anzugeben, die fr die richterliche berzeugung leitend gewesen sind.

(2) An gesetzliche Beweisregeln ist das Gericht nur in den durch dieses Gesetz bezeichneten Fllen gebunden.

Auf diesen Artikel verweisen: wichtige prozessuale Normen