Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
30 ZPO Gerichtsstand bei Befrderungen
(gesetz.zpo)
<< >>
    

(1) Fr Rechtsstreitigkeiten aus einer Gterbefrderung ist auch das Gericht zustndig, in dessen Bezirk der Ort der bernahme des Gutes oder der fr die Ablieferung des Gutes vorgesehene Ort liegt. Eine Klage gegen den ausfhrenden Frachtfhrer oder ausfhrenden Verfrachter kann auch in dem Gerichtsstand des Frachtfhrers oder Verfrachters erhoben werden. Eine Klage gegen den Frachtfhrer oder Verfrachter kann auch in dem Gerichtsstand des ausfhrenden Frachtfhrers oder ausfhrenden Verfrachters erhoben werden.

(2) Fr Rechtsstreitigkeiten wegen einer Befrderung von Fahrgsten und ihrem Gepck auf Schiffen ist auch das Gericht zustndig, in dessen Bezirk sich der im Befrderungsvertrag bestimmte Abgangs- oder Bestimmungsort befindet. Eine von Satz 1 abweichende Vereinbarung ist unwirksam, wenn sie vor Eintritt des Ereignisses getroffen wird, das den Tod oder die Krperverletzung des Fahrgasts oder den Verlust, die Beschdigung oder die versptete Aushndigung des Gepcks verursacht hat.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise