Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (3)
Zivilrecht/Privatrecht/brgerliches Recht
(recht.zivil)
    

Mit Zivilrecht (= Privatrecht) wird der Zweig des Rechts bezeichnet, der sich mit den Rechtsbeziehungen zwischen den gleichgeordneten Privatpersonen (=Rechtsubjekten des Privatrechts) beschftigt. Mit anderen Worten, das Zivilrecht ist das Rechtsgebiet, das die rechtlichen Beziehungen der Menschen untereinander regelt. Es enthlt z.B. Bestimmungen ber den Abschluss von Vertrgen oder die Folgen von Vertragsbrchen. Das Zivilrecht ist zum groen Teil im BGB geregelt, das aber durch Spezialgesetze (z.B. AktG, HGB, KSchG) ergnzt wird.

Das brgerliche Recht ist der Teil des Zivilrechts, der fr alle Brger fr die Rechtsbeziehungen des tglichen Lebens gilt. Hierzu zhlt z.B. nicht das Handelsrecht, das nur fr Kaufleute gilt.

Auf diesen Artikel verweisen: zivilrechtlicher Notstand * Brgerliches Gesetzbuch (BGB) * Zivilprozessrecht * Deliktsrecht * Zivilprozess * Prozessrecht * Brgerliches Recht * Privatrecht