Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Weltanschauungsfreiheit
(recht.oeffentlich.grundrechte.art4)
    

Neben der Religionsfreiheit schtzt Art. 4 GG auch das weltanschauliche Bekenntnis. D.h. nicht nur die religise sondern auch die areligise Sinndeutung von Welt und Mensch (BVerfGE 89, 368, 370).

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise