Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Vlkerrecht
(recht.voelker)
    

Mit Vlkerrecht wird das Recht bezeichnet, das zwischen den Vlkerrechtssubjekten gilt. Im Unterschied zum nationalen Recht ist Vlkerrecht nicht durch eine bergeordnete Gewalt durchsetzbar. Es wird daher auch als Softlaw bezeichnet.

Rechtsquellen des Vlkerrechte sind gem Art. 38 Abs. 1 des Statuts des IGH:

  1. Vlkerrechtsvertrge
  2. Vlkergewohnheitsrecht
  3. anerkannten allgemein Rechtsgrundstze

Auf diesen Artikel verweisen: Internationales Recht * Vlkerrechtssubjekt * jus gentium * Seerecht * Rckwirkungsverbot im Strafrecht * Vlkergewohnheitsrecht * acte peu amical