Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Virus-Throttling
(it.angriff.abwehr)
    

Mit Virus-Throttling wird eine Technik bezeichnet, die auf Servern und Switches mutmaliche Rechenprozesse von Wrmern und Trojaner an ihrem Verhalten (z.B. sehr schnell hintereinander erfolgenden Verbindungsversuchen mit anderen Rechern) erkennt und diese Prozesse dann verlangsamt. Kann auch auf Client-Rechnern eingesetzt werden.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise