Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Virtual Mall, Rechtsfragen
(it.recht)
    

Links innerhalb von Virtual Malls sind im Gegensatz zu "einfachen Links" problematisch.

Die Verwendung von Links zu fremden Anbietern ohne deren ausdrckliches Einverstndnis kann im Rahmen von Virtual Malls eine rufmige Ausbeutung gem 14 MarkG und eine wettbewerswidrige Ausnutzung des fremden Angebots gem 1 UWG sein (sog. Vorspannwerbung).

Eine Ausnahme ist auf jeden Fall dann mglich, wenn ein Aufklrungsinteresse an der Gegenberstellung der verlinkten Seiten besteht (BGH GRUR 1975, 375).

Auf diesen Artikel verweisen: Urheberrecht * Links, Rechtsfragen