Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Verwandtenunterhalt
(recht.zivil.materiell.familie.unterhalt)
    

Mit Verwandtenunterhalt wird der bezeichnet der zwischen in gerade Linie Verwandten zu zahlen ist. Dazu zhlen:

  1. Kindesunterhalt
  2. Elternunterhalt
  3. Unterhalt gegenber Enkeln/Groeltern, Urenkeln/Urgroeltern usw.

Beispiele: Der Vater zahlt an seine 16jhrige Tochter Kindesunterhalt. 40 Jahre spter muss die Tochter Elternunterhalt fr ihren Vater zahlen, der mit seiner Rente die Heimkosten nicht vollstndig bestreiten kann.

Auf diesen Artikel verweisen: Auskunftsanspruch, Unterhalt * Unterhaltsbegrenzung/Unterhaltsherabsetzung * Elternunterhalt/Aszendentenunterhalt