Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Verschwrung/Komplott
(recht.straf)
    

Die Begriffe Verschwrung und Komplott sind juristisch undefiniert. Umgangssprachlich wird damit ein Zusammenschluss von mehreren Personen zum Zweck der Schdigung eines/oder mehrer Dritten bezeichnet.

Ob eine Verschwrung strafrechtlich Konsequenzen hat, hngt von der Art der Schdigung ab. Ist diese strafrechtlich relevant, so werden die einzelnen Beteiligten entsprechend ihres Tatbeitrages als Tter/Mittter, Beihelfer oder Anstifter bestraft.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise