Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Verkehrssitte
(recht.allgemein)
    

Als Verkehrssitte wird eine ungeschriebene Verhaltensordnung bezeichnet, deren Vorschriften in der Gesellschaft (oder Untergruppen der Gesellschaft) beachtet werden.

Auf diesen Artikel verweisen: 242 BGB Leistung nach Treu und Glauben * Lrm, unzulssiger/vermeidbarer