Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (1)
Verkehrsgeschft
(recht.zivil.materiell.sachen)
    

Mit Verkehrsgeschft wird im Rahmen des gutglubigen Erwerbs, ein Geschft bezeichnet, bei dem auf Erwerberseite mindestens eine Person steht, die nicht auch auf Veruererseite steht.

Das Vorliegen eines Verkehrsgeschftes ist Voraussetzung fr den Verkehrsschutz beim gutglubigen Erwerb und fr den Einwendunsausschluss bei Wechseln.

Auf diesen Artikel verweisen: Wechsel