Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Urkunde und andere Schriftstcke i.S.v. 249 StPO
(recht. und recht.ref.straf1)
    

Im Strafprozessrecht gilt als Urkunde oder Schriftstck alles was verlesbar und geeignet ist durch den Gedankeninhalt Beweis zu erbringen. Beweiszeichen sind nur Augenscheinsobjekt.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise