Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
bermaverbot/Untermaverbot
(recht.oeffentlich.staat)
    

Das bermaverbot untersagt es dem Staat in einem Ma in die Grundrechte der Brger einzugreifen , das nicht mehr mit dem Grundgesetz vereinbar ist.

Entsprechend untersagt das Untermaverbot es dem Staat, weniger zum Schutz der Grundrechte seiner Brger zu tun als mit dem Grundgesetz vereinbar ist. Aus dem Untermaverbot leitet sich daher eine Pflicht des Staates zum Schutz der Grundrecht ab.

Beispiel: Der Staat verstt gegen das Untermaverbot, wenn er keine Manahmen zum Schutz von Nichtrauchern, bzw. deren Gesundheit, ergreift.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise