Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Trken vor Wien
(recht.geschichte.16 und recht.geschichte.17)
    

Mit dem Schlagwort "Trken vor Wien" werden die beiden Versuche der Eroberung Wiens durch Truppen des osmanischen Reiches im 16. und 17. Jahrhundert bezeichnet.

Das erste mal standen die osmanischen Streitkrfte 1529 unter der Fhrung von Sultan Sleyman I vor Wien. Das zweite mal 1683 unter Sultan Mehmed IV. Beide Male gelang die Eroberung Wiens nicht. 1683 gelang dem Entsatzheer unter Kaiser Leopold I. die Beendigung der Belagerung.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise