Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
ttige Reue
(recht.straf.at)
    

Von ttiger Reue spricht man, wenn der Tter nach vollendeter Tat freiwillig Manahmen zur Verhinderung oder Verringerung des Schadens ergreift. In bestimmten Fllen z.B. 306e StGB erkennt das Gesetz dies an, und gewhrt dafr eine Strafmilderung oder -befreiung.

Auf diesen Artikel verweisen: Reue