Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
(recht.)
    

  1. Keine Errichtung einer Einmann-GmbH durch Vertreter ( 180 BGB)
  2. Satzungsnderung vor Eintragung ( 53 GmbHG nicht anwendbar)
  3. "offener" Unternehmensgegenstand bei Vorrats-GmbH ("Verwaltung eigenen Vermgens")
  4. Wirksamkeit schuldrechtlicher Nebenabreden neben der/entgegen der Satzung

Auf diesen Artikel verweisen: notarielle Fachprfung, Themensammlung