Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Sicherungsabrede
(recht.zivil.materiell.schuld.bt)
    

Mit Sicherungsabrede wird bei einer abstrakten Forderungsabsicherung (z.B. Kreditabsicherung mit Sicherungsbereignung oder Grundschuld) die Vereinbarung zwischen Sicherungsgeber und Sicherungsnehmer ber die Bedingungen der Sicherheit bezeichnet. D.h. mit der Sicherungsabrede wird die Absicherung mit dem zugrundeliegenden Schuldverhltnis (z.B. Darlehensvertrag) verbunden.

Auf diesen Artikel verweisen: Sicherungsgrundschuld * Grundtschuld, bernahmeklausel