Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
sella curulis
(recht.geschichte.rom)
    

Mit sella curulis wurde im rmischen Reich der mit Elfenbein verzierte Wagenstuhl des Gerichts bezeichnet (siehe Kunkel, rmische Rechtsgeschichte, S. 23).

Auf diesen Artikel verweisen: aediles/dilen, kurulische/plebejische