Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Schwgerschaft
(recht.zivil.materiell.familien)
    

Die Schwgerschaft ist die Beziehung zu den Verwandten des Ehegatten, 1590 BGB. Linie und Grad entsprechen dem der Verwandtschaft zu dem Ehegatten.

Die Schwgerschaft bleibt auch bestehen, wenn die sie vermittelnde Ehe aufgelst wird ( 1590 Abs. 2 BGB).

Auf diesen Artikel verweisen: Schwippschwager/Schwippschwgerin * Angehrige