Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Scholastik
(recht.geschichte.ma)
    

Mit Scholastik wird die Wissenschaft und Philosophie des Mittelalters bezeichnet. Sie wurde an Domschulen, Klosterschulen und Universitten gelehrt.

Die Scholastik bediente sich als Methoden der lectio (Lesung), der disputatio (Streitgesprch) und des Syllogismus, der in der Rechtswissenschaft als sog. Justizsyllogismus groe Bedeutung hat.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise