Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Scharniernorm
(recht.allgemein)
    

Als Scharniernorm wird eine Regelung bezeichnet, die Verbindung zwischen zwei Regelungen in verschiedenen Gesetzen herstellt (Pressemitteilung zu BVerfG v. 2. Mrz 2010 1 BvR 256/08, 1 BvR 263/08, 1 BvR 586/08 ).

Beispiel: 113b TKG stellt eine Verbindung zwischen den gem 113a TKG erhobenen Daten und deren Verwendung aufgrund der StPOu.a. Gesetzen her.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise