Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (1)
rcksichtslos iSd 315c StGB
(recht.straf.bt.315c)
    

Von rcksichtslos im Sinne des 315c StGB spricht man, wenn jemand sich aus eigenschtigen Grnden ber seine Pflichten im Verkehr hinwegsetzt oder aus Gleichgltigkeit keine Bedenken bezglich seines Fahrverhaltens aufkommen lsst (BGH 5, 392)..

Auf diesen Artikel verweisen: 315c StGB Gefhrdung des Straenverkehrs