Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Rechtshngigkeit, Strafprozess
(recht.straf.prozess)
    

Im Strafprozess tritt die Rechtshngigkeit mit Erffnung des Hauptverfahrens durch Beschluss des Gerichts ein ( 203 StPO), da ab diesem Zeitpunkt die Staatsanwaltschaft das Verfahren nicht mehr zurcknehmen kann ( 156 StPO). Die StPO verwendet den Begriff der Rechtshngigkeit aber nicht.

Auf diesen Artikel verweisen: Rechtshngigkeit