Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Rechtsbehelfe
(recht.oeffentlich.verwaltung.at)
    

Rechtsbehelf ist ein Gesuch mit dem behrdliche, insbesondere gerichtliche Entscheidungen angefochten werden knnen.

Zu den Rechtsbehelfen gehren Einspruch, Widerspruch, Rechtsmittel, Erinnerung, Gegenvorstellung.

Rechtsbehelfe mssen immer vom Betroffenen geltend gemacht werden. Bei Rechtsbehelfen spricht man dabei grundstzlich von "eingelegen" und soweit sie Klagen sind von "erheben".

Auf diesen Artikel verweisen: Rechtswegerschpfung * Aufsichtsbeschwerde/Dienstaufsichtsbeschwerde * reformatio in peius * Beschwerde, ZPO * Rechtsmittel * Rechtsmittel * Erinnerung