Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
quasidingliches Recht
(recht.zivil.materiell.sachen)
    

Als quasidingliches Recht werden Rechte bezeichnet, die zwar nicht dinglich sind, d.h. nicht an einer Sache bestehen, aber wie ein solches Recht behandelt werden.

Beispiel: So sind nach einer Ansicht die nach Bundesleistungsgesetz bestehenden Ansprche des Staates auf Nutzung eines Grundstcks quasidingliche Rechte mit der Folge, dass sie unter 95 Abs. 1 S. 2 BGB.

Auf diesen Artikel verweisen: Dingliches Recht