Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Punktation
(recht.zivil.materiell.schuld.at)
    

Mit Punktation wird die Fixierung einzelner Punkte eines intendierten Vertrages durch die Vertragsparteien bezeichnet. Die Punktation enthlt keinen Rechtsbindungswillen (Bamberger/Roth, BGB 145 Rn 20-29). Siehe zur Abgrenzung unter letter of intent und Vorvertrag.

Auf diesen Artikel verweisen: letter of intent (LOI) * Vorvertrag