Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Protokollrge
(recht.straf.prozess und recht.ref.straf1)
    

Von einer Protokollrge spricht man, wenn der Revisionsfhrer Fehler im Protokoll und nicht Verfahrensfehler rgt. Ein fehlerhaftes Protokoll ist aber nie Revisionsgrund. D.h. Protokollrgen sind unzulssig.

Beispiel: B rgt in seiner Revision, dass im Protokoll das letzte Wort des Angeklagten fehlt. Das ist eine unzulssig Protokollrge. Zulssig wre es gewesen, zu rgen, dass der Angeklagte das letzte Wort nicht hatte, und das Protokoll als Beweis dafr anzufhren.

Siehe aber auch unter unwahre Protokollrge.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise