Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Preisbindung
(recht.oeffentlich.verwaltung.bt.wettbewerb)
(engl. vertical price fixing )
    

Preisbindungen sind vertikale Vereinbarungen, d.h. Vereinbarungen zwischen Unternehmen verschiedener Wirtschaftsstufen (wie z.B: Urproduktion, Industrie, Handel), die den Vertragspartner beim Weiterverkauf des Produktes auf einen bestimmten Kaufpreis festlegen.

14 GWB verbietet diese Art der Preisbindung.

Auf diesen Artikel verweisen: vertical price fixing