Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
ffentlichkeitsgrundsatz im Strafprozessrecht
(recht.straf.prozess und recht.ref.straf1)
    

Im Strafprozessrecht ist die Verletzung des ffentlichkeitsprinzip gem 338 Nr. 6 StPO ein absoluter Revisionsgrund. Ein Versto wird aber nur angenommen bei einem Verschulden des Spruchkrpers selbst. Verwechselt ein Urkundsbeamter den Aushang, oder schliesst ein Justizangestellter versehentlich den Haupteingang zu, dann gengt dies nicht fr einen Versto.

Siehe auch unter ffentlichkeitsgrundsatz.

Auf diesen Artikel verweisen: Revisionsklausur Aufbau