Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
ffentliche Sache
(recht.oeffentlich.sachen)
    

Von eine ffentlichen Sache spricht man bei einer Sache, die durch Widmung eine Gemeinwohlfunkton bekommen hat. Dadurch wird die privatrechtliche Verfgungsmacht ber diese Sache, je nach Widmung, teilweise oder vollstndig ausgeschlossen. Diese Ausschluss kann entweder durch ausdrckliche Aufhebung des privaten Eigentums an der Sache mittles Gesetz oder aufgrund eines Gesetzes erfolgen oder durch berlagerung des Eigentums soweit es der ffentliche Zweck erfordert.

Der Begriff der ffentlichen Sache folgt nicht den Regeln des brgerlichen Gesetzbuches. So muss eine ffentliche Sache nicht zwangslufig krperlich sein und die Regeln ber Sachzusammenhnge und Zubehr gelten nicht. D.h. auch ein wesentlicher Bestandteil einer nicht-ffentlichen Sache kann ffentliche Sache sein und nach dem Privatrecht selbstndige Sachen knnen eine einheitliche ffentliche Sache sein.

Auf diesen Artikel verweisen: ffentliches Sachenrecht * Widmung, ffentliches Recht