Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
nudum pactum
(recht.geschichte.rom und recht.allgemein)
    

Mit nudum pactum (lat.) wird ein gegenleistungsloses nicht bindendes Versprechen einer Leistung bezeichnet. Der Begriff ist im anglo-amerikanischen Recht gebruchlich.

Das deutsche Recht kennt die Naturalobligation.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise