Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
niedrige Beweggrnde
(recht.straf.bt.211)
    

Von niedrigen Beweggrnden iSd 211 StGB spricht man, wenn eine Ttung aus Grnden erfolgt, die nach allgemeiner sittlicher Anschauung verachtenswert sind und sittlich auf tiefster Stufer stehen (BGHSt 2, 63; BGHSt 3, 133)

Niedrige Beweggrnde sind eines der Mordmerkmale der 1. Gruppe.

Auf diesen Artikel verweisen: 211 StGB Mord