Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
nichtdeliktisches Schuldverhltnis
(recht.zivil.materiell.schuld.bt.arbeit)
    

Mit nichtdeliktischem Schuldverhltnis wird ein Konstruktion des Bundesarbeitsgerichts (BAG) bezeichnet, mit der es eine Haftung zwischen einem Arbeitgeber, der ein unwahres Zeugnis schreibt, und einem Arbeitgeber, der aufgrund dieses Zeugnisses einen unzuverlssigen Arbeitnehmer einstellt, konstruiert.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise