Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
negatives Recht/Abwehrrecht
(recht.staat.oeffentlich)
    

Als "negatives Recht" werden die Grundrechte bezeichnet, die keine Teilhabe sondern nur eine Abwehr garantieren. Man spricht dann auch von Abwehrrechten.

Abwehrrechte enthalten z.B. Art. 1 Abs. 1 GG der Angriffe auf die Menschenwrde abwehrt und Art. 2 Abs. 2 GG der Angriffe auf Leib und Leben abwehrt.

Siehe auch unter Grundrechte.

Auf diesen Artikel verweisen: Grundrechte