Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Naturalobligation/unvollkommene Verbindlichkeit
(recht.zivil.materiell.schuld.at)
    

Mit Naturalobligation oder unvollkommene Verbindlichkeiten werden Verbindlichkeiten bezeichnet, die zwar freiwillig erfllt, aber nicht mit einer Klage durchgesetzt werden knnen. Z.B. Spielschulden oder Entgelte fr Ehevermittlung ( 656 BGB).

Werden sie freiwillige erfllt ist eine Rckforderung mit der Begrndung es htte kein Anspruch bestanden nicht mglich.

Auf diesen Artikel verweisen: nudum pactum * vollwirksamer Anspruch * Spielschulden sind Ehrenschulden