Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
3 NamndG
(gesetz.namaendg)
<< >>
    

(1) Ein Familienname darf nur gendert werden, wenn ein wichtiger Grund die nderung rechtfertigt.

(2) Die fr die Entscheidung erheblichen Umstnde sind von Amts wegen festzustellen; dabei sollen insbesondere auer den unmittelbar Beteiligten die zustndige Ortspolizeibehrde und solche Personen gehrt werden, deren Rechte durch die Namensnderung berhrt werden.

Auf diesen Artikel verweisen: Namensnderungen * 11 NamndG