Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Morgengabe
(recht.zivil.materiell.familien)
    

Mit Morgengabe wurde frher die Zuwendung des Ehemanns an seine Ehefrau anlsslich der Heirat bezeichnet. Die Morgengabe diente der materiellen Sicherung der Ehefrau fr den Fall eines Vorversterbens des Mannes.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise