Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Misshandlung/krperliche Misshandlung
(recht.straf.bt.223)
    

Als krperliche Misshandlung im Sinne des Strafrechts ( 223 StGB) wird jede unangemessene Behandlung bezeichnet, die das krperliche Wohlbefinden oder die Unversehrtheit nicht nur unwesentlich beeintrchtigt (BGHSt 25, 277).

Beispiel: Eine Ohrfeige, die nicht zu Verletzungen fhrt.

Auf diesen Artikel verweisen: Krperverletzung * fahrlssige Krperverletzung