Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Maregeln zur Besserung und Sicherung
(recht.straf.at)
    

Mit Massregelen der Besserung und Sicherung werden zustzliche Reaktionsmglichkeit auf Straftaten neben der Strafe bezeichnet. Sie dienen der Vorbeugung vor weiteren Straftaten durch eine Besserung des Tters, oder einer Sicherung der Allgemeinheit vor dem Tter.

Auf diesen Artikel verweisen: Strafregister/Bundeszentralregister * Sichernde Manahme * Strafe