Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Manlehen/Kunkellehen
(recht.geschichte.lehen)
    

Mit Manlehen wird ein Lehen bezeichnet, das nur ein Sohn erben konnte. Mit Kunkellehen ein Lehen, das auch an eine Frau vererbt werden konnte. Diese musste dann aber einen Mann als Lehenstrger bestellen. Kunkellehen gab es aber nur in einzelnen Gegenden.

Auf diesen Artikel verweisen: Manfall/Herrenfall