Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Liebhaberei
(recht.oeffentlich.verwaltung.bt.steuer)
    

Von Liebhaberei spricht man, wenn eine Ttigkeit aus persnlichen Grnden betrieben wird, und auf lange Sicht kein Gewinn zu erwarten ist. Einknfte aus einer Liebhaberei (z.B. der hobbymssigen Tierzucht) fallen nicht unter das Einkommenssteuergesetz.

Auf diesen Artikel verweisen: hobby loss * Gewerbe/Gewerbebetrieb/gewerblich