Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
lex dubia non obligat
(recht.allgemein.latein und recht.geschichte)
    

Mit lex dubia non obligat wird der Grundsatz bezeichnet, dass ein zweifelhaftes Gesetz nicht verbindlich ist. Im modernen deutschen Recht fhrt ein zweifelhafter Wortlaut "nur" zur Auslegung, aber nicht zu einer Ungltigkeit des Gesetzes.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise