Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Leertag
(recht.allgemein)
    

Mit Leertag wird der Tag bezeichnet um den der Fristbeginn verschoben wird, wenn zwei Fristen aufeinanderfolgen, d.h. eine Frist mit Ablauf der anderen beginnt. D.h. Luft eine Frist am Dienstag den 14.10. 24:00 Uhr ab und soll eine Monatsfrist mit Ende der ersten Frist zu laufen beginnen, beginnt sie nicht am 14.10. zu laufen, sondern am 15.10. und luft am 15.11. 24:00 ab.

Eine Rolle spielt das z.B. in der StPO, wo gem 345 Abs. 1 S. 1 StPO die Revisionsbegrndungsfrist mit Ablauf der Revisionsseinlegungsrist beginnt.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise