Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
landesverrterische/geheimdienstliche Agententtigkeit
(recht.straf.bt)
    

Von landesverrterischer Agententtigkeit ( 98 StGB) spricht man, wenn jemand versucht fr eine fremde Macht Staatsgeheimnisse zu erlangen oder Staatsgeheimnisse dieser mitteilt.

Von geheimdienstlicher Agententtigkeit ( 99 StGB) spricht man, wenn die Tat sich nicht auf Staatsgeheimnisse sondern auf andere Tatsachen, Gegenstnde oder Erkenntnisse gerichtet ist.

Gerichtsverfahren wegen Agententtigkeit werden gem 120 GVG in jedem Bundesland vor dem OLG gefhrt in dessen Bezirk die Landeshauptstadt liegt.

Auf diesen Artikel verweisen: Spionage