Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (1)
Landeskinderklausel
(recht.oeffentlich.verwaltung.bt)
    

Von einer Landeskinderklausel spricht man, wenn bei der Gewhrung von Leistungen oder dem Zugang zu Einrichtungen Landesangehrige des gewhrenden Bundeslandes gegenber den Angehrigen anderer Bundeslnder bevorzugt werden. Landekinderklauseln sind nicht generell verfassungwidrig (siehe BVerfG Beschluss vom 23.11.2004, 1 BvL 6/99).

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise