Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Kraftloserklrung von Urkunden
(recht.zivil.formell.prozess und recht.zivil.materiell.schuld.bt.wertpapier)
    

Von Kraftloserklrung spricht man bei Urkunden, wenn die Funktion einer Urkunde, z.B. eines Inhaberpapiers aufgehoben wird, so dass aus der Urkunde keine Rechte mehr geltend gemacht werden knnen. Urkunden knnen im Wege eines Aufgebotsverfahrens fr kraftlos erklrt werden, wenn sie abhanden gekommen oder vernichtet worden sind ( 1003 ff ZPO).

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise